Sie sind hier: 
30.5.2020

Kommentar: Sale, Sale, Sale?  01.02.2020

Kein Schaufensterbummel ohne „Sale, Sale, Sale“. Kein Katalog ohne „Sale, Sale, Sale“. Kein Stöbern im Internet ohne „Sale, Sale, Sale“. Rabatte, Rabatte, Rabatte. Billig, billig, billig. Eine ganze Nation ist auf dem Weg zum Ramsch. Und sie ist begeistert.

 

Begeistert sind auch die Krankenkassen. Sie haben den Pharmafir­men ungeahnte Rabatte abgeknöpft. Sie konnten das, weil sie Monopolisten waren. Die einzigen Kunden. Wo sonst hätten die Hersteller ihre Tabletten verkaufen können? Jetzt sitzen die Kassen auf einem Geldsack von 30 Milliarden Euro.

 

Den eigentlichen Preis zahlen andere. Den zahlt die Bevölkerung. Mit der Unsicherheit in der Arzneimittelversorgung. Mit der Sorge vor Lieferausfällen lebenswichtiger Medikamente. Mit der Gesundheit.

 

Schluss mit Sale.